Sind Körper, Geist und Seele in Balance

schöpfst Du Kraft aus Dir selbst.

Isa Möller

 

 

Eine systemische Aufstellung

ist

Ordnung für die Seele

 

 

 

Ich habe schon sehr viele Aufstellugnen erlebt.

Sowohl

im Einzeltermin am Familienbrett mit Figuren

als auch

frei im Raum mit Bodenankern.

 

Sehr bereichernd, aber auch anstrengend,

kann auch ein Aufstellungstag

in einer Gruppe sein.

 

Ich liebe es, mich als Stellvertreterin zur Verfügung zu stellen

und ich liebe es noch mehr, 

selbst das  "wissende Feld" zu lesen.

 

Es ist ein schönes Gefühl,

gemeinsam

ein stimmiges Schlussbild aufzubauen.

 

Diese sind so individuell wie das Leben selbst.